Autoren bei Ganymed: Andreas Brandtner

                         Andreas Brandtner

 

Vom Schreiben lebt Andreas Brandtner  schon seit vielen Jahren. Schreiben hatte aber verschiedene Gesichter und Namen: Marketing, Kommunikation, Bloggen, Ghostwriting.  Klassische Schriftstellerei war es lange Zeit nur nebenbei. Brandtner schrieb zwar erste Romane und Erzählungen. Und wie jeder Vater praktizierte er das Erfinden und Erzählen von Geschichten. Aber er publizierte 'nur' Sachbücher, neben einer Vielzahl anderer elektronischer und gedruckter Texte. 

 

In der Ganymed Edition erscheinen nun seit Herbst 2014 seine Romane, Erzählungen und Sachbücher. Zuletzt erschien das Kinderbuch Von Pol zu Pol. Wenn hinterm Meer was andr'es wär‹, ein zusammen mit Elena Boulé entwickeltes Kinderbuch. Auf seiner Autorenseite (www.andreas-brandtner.de) gibt er nähere Auskunft übers Lesen und Schreiben, über vollendete und geplante Projekte.


Kontakt

Curriculum vitae

Andreas Brandtner studierte vielseitig und sammelte zunächst Erfahrungen im Journa-lismus und im Marketing. Später arbeitete er als Kommunikationsmanager für Industrie-unternehmen im In- und Ausland.

 

Heute lebt er mit Familie in Norddeutschland und arbeitet als Autor, Berater und Coach. Die vielfältigen beruflichen Erfahrungen und Reisen sind eine wichtige Quelle für seine schriftstellerischen Arbeiten - für große wie für kleine Leser.


Andreas Brandtner -  Bücher bei Ganymed

 (direkt hier bestellen im Ganymed-Shop)

Romane & Erzählungen

Doppelschwarzadler

Die Fallen der Zeit #1

Roman

Ganymed Edition (2. Aufl., 2016) mehr hier

 

Der Mond, die Kometen und Du

Erzählung

Ganymed Edition (2015)

 

in Vorbereitung:

Fadenriß

Geschichte eines Abbruchs, mit rund 40 Zeichnungen

(geplant für Herbst 2018 bei Ganymed)

 

Kinderbücher

Der liebe kleine Löwe

Acht Episoden für kleine Leute zu den

Bildern von Elena Boulé

Ganymed Edition ( 2015) mehr dazu

 

Von Pol zu Pol

Wenn hinterm Meer was andr'es wär

mit Bildern von Elena Boulé

Ganymed Edition (2016) mehr dazu

 

Sachbücher

Signatur des Menschlichen

Karl Philipp Moritz und die 'Bildende Nachahmung des Schönen'

Ganymed Edition (2015) mehr dazu

 

1689: Per Streitschrift gegen

Ludwig XIV.

'Franckreichs Geist'. Edition und Kommentar

Ganymed Edition (2015) mehr dazu