Buch-Information zur Neuerscheinung:

Die Reise zum leuchtenden Stern

oder

Ein Astronaut im Weltall

von Florin Müller


Download
Buch-Information - "Die Reise zum leuchtenden Stern
BI_Astronaut.pdf
Adobe Acrobat Dokument 840.0 KB

 

Einführung in eine andere Welt – Florin Müller, Autist und Autor

 

 Als Birgit und Helge Müller im Herbst 1998 ein Kind aus einem rumänischen Waisenhaus adoptieren, da glauben sie sich am Ziel ihrer Wünsche. Sie ahnen nicht, dass sie von nun an einen schwer behinderten Sohn haben, denn Florin ist Autist. Aber das erfahren sie erst viel später.

 

Jahre voller Verzweiflung, aber auch voller Hoffnung folgen. Florin Müller selbst lässt die Leser an diesen Höhen und Tiefen teilhaben. Denn er ist der Verfasser dieses teils fremdartigen, den Leser gerade in den mehr als 20 Gedichten verzaubernden Textes. Die Sprache des jungen Autors steht dabei in einem eindrucksvollen Kontrast zu den schlicht gehaltenen, emotional berührenden Begleitpassagen von Birgit Müller, seiner Adoptivmutter.

 

Florin Müller führt den Leser in seine so ganz andere Welt ein. Gleichzeitig vermittelt er aber auch die Botschaft, dass es sich lohnt, hoffnungslose Lebenssituationen anzugehen und wahre Liebe und Hilfe zu akzeptieren

 

 

 

 

 

Steckbrief:

 

Die Reise zum leuchtenden Stern oder

Ein Astronaut m Weltall

von Florin Müller

 

Originalausgabe

164 Seiten, viele Zeichnungen und Fotos

als Softcover für 14, - Euro

ISBN 978-3-946223-43-6

 

erschienen im November 2016


Zum Autor

Florin Müller, Autist und Autor, wurde am 2. Dezember 1994 im rumänischen Fetesti geboren. Die ersten vier Jahre seines Lebens verbrachte er in einem rumänischen Waisenhaus. Florin Müller lebt heute mit seinen Adoptiveltern in Dillingen/Saar.

Mehr zum Autor